Briefmarken für die Stones: 60 Jahre Rock ’n’ Roll

Briefmarken für die Stones: 60 Jahre Rock ’n’ Roll

Als sie im Sommer des Jahres 1994 zur weltweiten „Voodoo Lounge-Tour“ aufbrachen, sprach die Presse längst von Senioren, ja Dinosauriern des Rock. Mick Jagger und Keith Richards waren da 51 Jahre alt, Charlie Watts 53 und Ron Wood zarte 47.

Sicher: Seit die Rolling Stones 1962 von London aus den Beatles nachgefolgt und die „British Invasion“ englischer Pop-Gruppen die Welt erobert hatte, war schon viel passiert. Sehr viel. Aber Schluss war Mitte der 90er-Jahre noch lange nicht mit der „größten Rock and Roll Band“ des Planeten.

Briefmarken aus Großbritannien Rolling Stones

Impressionen aus sechs Jahrzehnten Musikgeschichte: Die Rolling Stones.

Sondermarken zum Jubiläum

So formuliert es die Royal Mail am 20. Januar 2022, wenn sie insgesamt zwölf Sondermarken zu Ehren der Rolling Stones ausgibt. Denn in diesem Jahr feiert die legendäre Band ihr 60-jähriges Bestehen.

Grund genug, in Ihrer DBZ 4/2022 auf die schillernde Geschichte der Rolling Stones zu blicken. Das Heft ist ab dem 7. Februar 2022 im Handel erhältlich. Abonnenten bekommen es schon einige Tage früher und sparen außerdem bares Geld.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland 2022/2023

ISBN: ISBN: 978-3-95402-4-001
Preis: 79,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Authored by: Marius Prill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.