Informativ und aktuell: DBZ 16/2022

Informativ und aktuell: DBZ 16/2022

Die DBZ 16/2022 erscheint am 25. Juli 2022 – hier Details zu Themen der Ausgabe:

Vor 150 Jahren wurde Roald Amundsen geboren: Beide Pole erreicht

dbz16-22_polar-roald-amundsen-niederselters-Attenborough-01Der Polarforscher Roald Amundsen erreichte mit seiner Expedition am 14. Dezember 1911 als erster Mensch den geografischen Südpol und gehörte 1926 im Luftschiff „Norge“ auch zu den ersten am Nordpol. In seiner Titelgeschichte zeichnet Harald Kuhl das Leben des berühmten Norwegers nach, der seit seiner Kindheit von den Polargebieten gefesselt war.

Blühender Mineralwasserhandel: Vom echten Selters

Besonders spannend kann es sein, mittels der gesamten Bandbreite der Philatelie historische Wirtschaftsgeschichte nachzuvollziehen. Briefe von und an Brunnenmeister, Thurn-und-Taxis-Stempel und vieles mehr zeigen den regen Betrieb des Brunnens Niederselters, dessen Wasser sogar ins Ausland exportiert wurde. Hartmut Fueß weiß mehr.

Marktschau: Österreichs Ähren

Die Inflationszeit der Ersten Republik spiegelt sich in den steigenden Nennwerten der österreichischen Freimarkenserie, die zwischen Januar 1922 und Dezember 1924 herausgegeben wurde. Zwei verschiedene Motive wurden ausgeführt. Sie bringen durch unterschiedliches Format und ein reiches Farbenspektrum Abwechslung in die lange Reihe der 38 Nennwerte von einem halben bis zu 4000 Kronen. Michael Burzan über das Marktgeschehen. dbz16-22_polar-roald-amundsen-niederselters-Attenborough-03

Foto: Sverre Hassel, Oscar Wisting, Roald Amundsen, Olav Bjaaland und Helmer Hanssen an Deck der „Fram“, 7. März 1912, Australien, Tasmanien © Nasjonalbiblioteket, gemeinfrei, www.commons.wikimedia.org

Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Schweiz-Spezial 2021/2022

ISBN: 978-3-95402-373-8
Preis: 72,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.


Jetzt bestellen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.