Informativ und aktuell: DBZ 10/2022

Informativ und aktuell: DBZ 10/2022

Die DBZ 10/2022 erscheint am 2. Mai 2022 – hier Details zu Themen der Ausgabe:

Wegbereiter des Corporate Designs: Otl Aicher

dbz10-22-otl-aicher-designsprache-tampere-weltfestspiele-01Otl Aicher gilt als einer der führenden Gestalter und seine Bedeutung für die Designgeschichte des 20. Jahrhunderts ist unbestritten. Vor 100 Jahren wurde der Grafiker und Mitbegründer der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (1953–  1968) in der Stadt an der Donau geboren. Der Wegbereiter des Corporate Designs prägte das Gestaltungsbild der Olympischen Spiele in München 1972 – seine Piktogramme sind bis heute in modernen Interpretationen zu finden. Jonas M. Staab ist dem Pionier der Visuellen Kommunikation auf der Spur.

Lithografie: Erste Flachdrucktechnik

Kann man mit Stein drucken? Man kann – das bewies Alois Senefelder, der seine erste Flachdruckpresse 1797 herstellte und somit als Erfinder dieser heute fast vergessenen Technik gelten kann. Wie die Lithografie funktioniert, lesen Sie im Beitrag von Karl-Heinz Walz.

Weltspiegel: Zeigen oder ignorieren?

Als im Februar dieses Jahres der russische Angriffskrieg in der Ukraine losbrach, sahen wir uns in der Redaktion mit der Frage konfrontiert, ob wir die aktuellen russischen Markenausgaben weiterhin im Neuheiten-Ressort ankündigen sollen. Es gibt Gründe dagegen: Man setzt ein Zeichen gegen den Krieg und straft den Aggressor mit Ignoranz. Doch sogar im tiefsten Kalten Krieg war man seinerzeit im Gespräch geblieben, hatte unterschieden zwischen Tagespolitik und Landeskultur, die sich vielfach in Markenmotiven spiegelt. Wir haben uns dafür entschieden, unserer Chronistenpflicht nachzukommen und die russischen Marken zu dokumentieren, wie das hier gezeigte Segelschiff „Chersones“ (Ausgabe 22. März), übrigens vormals im ukrainischen Besitz. Ausgesprochen militärische oder gar unkritisch-kriegsverherrlichende Motive zusätzlich auch noch abzubilden – darauf werden wir in Zukunft verzichten.

Ihre Birgit Freudenthaldbz10-22-otl-aicher-designsprache-tampere-weltfestspiele-03

Foto: Olympiastadion mit Piktogrammen von Otl Aicher © Henning Schlotmann – eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, www.commons.wikimedia.org

Reklame
Jetzt bestellen MICHEL
Leserbriefe

ISBN: 978-3-95402-267-0
Preis: 29,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.